Frisch, mediterran, kreativ

Das sind die Zutaten, die Teil jedes Gerichtes von Küchenchef Marcel sein müssen. Egal ob Fisch, Meeresfrüchte oder Herzhaftes vom Grill - die Location direkt am Strand von Port de Sóller geben die Richtung vor.

Mittags und Abends bietet die Karte eine umfangreiche Auswahl der mediterranen Küche; was Sie nicht finden, bereitet Marcel gerne für Sie gesondert zu, wenn Sie dies rechtzeitig erfragen. Alle Gerichte werden aus den besten lokalen Zutaten bereitet und wir versuchen stets, neue Ideen in unsere Küchenkunst mit einzubringen.

Sie möchten eine Kostprobe?

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Rinder-Carpacchio auf Parmesano-Schaum, das Ihnen so ganz anders als sonst den Gaumen verzückt. Dazu einen frischen Macia Batle, weiss und leicht, und sommerlich frisch (bloss keinen Rotwein, denn das Rind wie auch der Parmesano sind dazu einfach zu leicht).

Danach empfehlen wir den Mittelmeer-Fisch: Dorade, Serviola oder auch mal einen Wolfsbarsch, je nach Fang, Lust und Laune. Jedoch immer erstklassig und frisch. Seinen Eigengeschmack begleiten wir mit einem Ratatouille aus Pfifferlingen, nur leicht gewürzt, damit der Fisch nicht dahinter verschwindet. Auch dazu schmeckt der Macia Batle, oder aber Sie probieren unsere neuste Entdeckung, einen 2005er Shiraz.

Unsere Kokos-Raviolis, mit leichtem Schokoladenguss, geben Ihnen dann den Rest. In übertragenem Sinn natürlich, denn danach kann dann nur noch der Cortado glänzen, vielleicht mit einem Grappa oder einem spanischen Brandy.

Freuen Sie sich darauf. Wir tun es auch.


» unsere aktuelle Karte (Nr. 6-2017)
» unsere Desserts
» unsere Kinderkarte
» die Weinkarte